Boulesport an der Weserpromenade

Ohne Krimi tut's der BCM leider nicht!

 

Nach dem zweiten von 4  Liga - Spieltagen bleibt es spannend.

Mit zwei Siegen aus fünf von 9 Begegnungen,muss man wohl folgendes Fazit ziehen:

Wenn der BCM den Klassenerhalt immer erst nach der Sommerpause festmachen kann, liegt es nicht am Talent - Das war die gute Nachricht - sondern daran,  dass mit dem "ernsten Training" für viele zu spät begonnen wird.

Das war die schlechte Nachricht!

Vor uns liegen noch vier Begegnungen:

Bielefeld, Paderborn, Münster und Burgsteinfurt.

Gegen alle konnten wir in der Vergangenheit schon bestehen. 

Die Hoffnung stirbt erst, wenn wir es machen wie der HSV!

Das Glück solange provozieren bis es uns verlässt!

Es kann wirklich niemand erwarten, nach dem Motto:

"Er kam und sah und siegte" - zu bestehen.

Aber... es kommen noch viele interessante Turniere in den Sommermonaten,

in denen Spielpraxis erworben werden kann.

Dann heisst es nach der Sommerpause und im nächsten Jahr vielleicht:

Er kam und sah und lernte.... und erntete.

Ich freue mich auf unsere nächsten Spiele...

 

euer - positiver - Kritikus

 

 

 

Top