Boulesport an der Weserpromenade

Weihnachtsessen 2017 und Beitrag 2018

 

Liebe Mitglieder,

 

unsere Doodle-Umfrage ist beendet, danke für die rege Teilnahme. Wir sagten bereits, dass der Tag gewählt wird an dem die meisten können. Dieser Tag hat sich als der 8. Dezember 2017 herausgestellt.

Wir treffen uns um 17 Uhr am Fuße der Martinitreppe auf dem Weihnachtsmarkt und nehmen dort ein paar Heißgetränke zu uns. Danach findet das Grünkohlessen im Restaurant an der Schiffmühle statt. Da die Schiffmühle an dem Tag nur für uns öffnet, benötigen wir im Vorfeld von Euch feste Zusagen. Bitte wendet euch bis zum 17. Nov. an Uwe oder Paul, das Essen wird dann passend bestellt.

Wer erst zum Essen nachkommen möchte:

Wir werden gegen 19.30 Uhr in der Schiffmühle sein.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch!

 

Beitrag 2018

 

 

Wie im Vorjahr verzichten wir auf eine Abbuchung des Mitgliedsbeitrags per Lastschrift. Die Gründe sind ja hinreichend bekannt. Da wir beim Verband, als auch bei der Sportversicherung, die Anzahl unserer Mitglieder sowie der Lizenzspieler frühzeitig angeben müssen, ist es zwingend erforderlich, bereits im Januar zu wissen, wer noch mit dabei ist.

Daher bitten wir Euch, Eure Überweisungen gemäß der Gebührenordnung bis spätestens zum 31. Januar eines jeden Jahres zu tätigen.

 

Gebührenordnung:

 

Einzelspieler 24,00 €

Familien 36,00 €

Lizenzspieler zusätzlich 12,00 €

 

 

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass es keine Versäumnishinweise bzw. Mahnschreiben geben wird. Wer bis zur Jahreshaupt- oder Mitgliederversammlung seinen Beitrag nicht entrichtet hat, wird nicht stimmberechtigt sein.

Für Lizenzspieler, die an Verbandsmeisterschaften teilnehmen möchten, hat der Vorstand entschieden, dass der Verein pro Spieler für zwei Veranstaltungen die Startgebühr von 7 € pro Teilnehmer übernimmt. Für Nichtmitglieder,

die unser(e) Team(s) ergänzen, gilt: Eine Beteiligung pro Jahr und Spieler trägt unser Verein, jede weitere Teilnahme muss selbst entrichtet werden.

 

 

Da Lizenzspieler schon Anfang Januar gemeldet werden müssen, sollten diese ihre Überweisung bereits im Dezember ausführen.

Bitte nehmt die Überweisungen pünktlich vor!

Wir freuen uns auf die neue Saison.

 

Euer Vorstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top